Das Familienunternehmen Sebald

baut seit dem Jahr 1860 in Hartmannshof Kalk ab und veredelt ihn zu vielfältigen Produkten für die Bau- und Agrarwirtschaft.

Mit den nur begrenzt vorhandenen Ressourcen

sorgfältig und verantwortungsbewusst umzugehen

ist für uns selbstverständlich.